NEMO im agl Beirat des „Eine Welt-PromotorInnen-Programm“

  • 4
  • 23. März 2016

NEMO nimmt die Einladung der agl als zivilgesellschaftliche Organisation und damit 11. Beiratsmitglied an und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Der Beirat ist wie folgt zusammengesetzt:

  • BMZ : 1
  • Engagement Global : 1
  • Länder : 3
  • Bundesvereinigung der kommunalen Spitzenverbände : 1
  • Wissenschaft : 1
  • MDO : 1
  • Promotoren : 1
  • Kirche : 1
  • Zivilgesellschaft : 1

Der Beirat berät das Konsortium bei der Steuerung.

Hintergrund

Träger des Programms ist ein Konsortium aus der agl, der Stiftung Nord-Süd-Brücken und dem Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe deutscher Nichtregierungsorganisationen (VENRO).  Das Eine Welt-PromotorInnen-Programm basiert auf einer föderalen und partizipativen Struktur. Die konkrete Programmumsetzung obliegt den Eine Welt-Landesnetzwerken in den Bundesländern. Sie fungieren als Koordinierungsstellen, stimmen die Programmumsetzung mit den Akteuren auf Bundesebene ab und sind Ansprechpartner_innen für die Landesregierungen.

Weiterführende Informationen zum Eine Welt-PromotorInnen-Programm finden Sie auf der Webseite der agl.

Datum: 23.03.2016

Ort: Berlin

Foto: agl