Lokale Verbünde von Migrantenorganisation

In vielen Kommunen und Regionen schließen sich Migrantenorganisationen zu lokalen Netzwerken (auch Verbünde) zusammen und bekennen sich zu einem herkunfts- und kulturübergreifenden, säkularen, parteipolitisch neutralen, demokratischen Zusammenarbeiten. Damit schaffen sie einen modernen und neuen Typus von migrantischer Organisation, um für die sozio-kulturellen Belange von Menschen mit und auch ohne Migrationsgeschichte vor Ort tätig zu werden.

Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen

Im Bundesverband haben sich bis heute mehr als 700 Migrantenorganisationen in 20 Städten zu herkunfts-und kulturübergreifenden sowie säkularen Verbünden zusammengeschlossen.

Der Bundesverband bietet seinen Mitgliedern eine Plattform des Austausches und der bundesweiten Vernetzung, sowie Weiterentwicklung ihrer Kompetenzen. Er vertritt die Interessen der lokalen Netzwerke von Migrantenorganisationen auf Bundesebene und setzt sich für mehr Mitsprache und Teilhabe migrantischer Perspektiven ein. Als Bundesverband ist er auch Ansprechpartner für Politik und Zivilgesellschaft sowie Berater bei Fragen zu Integrationspolitik, Teilhabe, Entwicklungspolitik und Anti-Rassismus.

700
Migrantenorganisationen
20
Verbünde
10
Bundesländer

Aufruf von Migrant*innenorganisationen an die Bundesregierung: Ohne Vielfalt keine Demokratie

| Pressemitteilung, Stellungnahme | Keine Kommentare

Dortmund/Berlin. Viele Migrant*innenorganisationen erhalten keine Mittel mehr durch das Bundesförderprogramm „Demokratie Leben!“ Der Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen (BV NeMO) e.V. ruft deshalb gemeinsam mit rund 30 anderen (post)migrantischen Organisationen die…

Internationale Organisation für Migration besucht Haus der Vielfalt

| Allgemein | Keine Kommentare

Vertreter der internationalen Organisation für Migration (IOM) der Vereinten Nationen waren mit ihrem Familienunterstützungsprogramm (FAP) zu Gast bei unserem Dortmunder Verbund VMDO im Bildungswerk Vielfalt. Gestern und heute informieren Majd…

BV NeMO-Vorsitzende diskutiert im Bundeskanzleramt Verbesserung der Teilhabe für Geflüchtete

| Allgemein | Keine Kommentare

Besserer und schnellerer Zugang zu Sprachkursen, mehr Empowerment für Frauen im Umgang mit Arbeitsmarktbehörden und Arbeitgeber*innen: Die stellvertretende Vorsitzende des Bundesverbandes, Elizabeth Beloe, war am 1. Oktober zusammen mit Vertreter*innen…

Forum der Kulturen Stuttgart: Wanderausstellung „An(gekommen)“ zu Flucht und Migration

| Allgemein | Keine Kommentare

Mehr als 540.000 Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und Ländern leben im Landkreis Ludwigsburg. Das Landratsamt Ludwigsburg und der BV NeMO-Verbund Forum der Kulturen Stuttgart e. V. haben in Zusammenarbeit mit…

Aufruf von Migrant*innenorganisationen an die Bundesregierung: Ohne Vielfalt keine Demokratie

| Pressemitteilung, Stellungnahme | Keine Kommentare

Dortmund/Berlin. Viele Migrant*innenorganisationen erhalten keine Mittel mehr durch das Bundesförderprogramm „Demokratie Leben!“ Der Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen (BV NeMO) e.V. ruft deshalb gemeinsam mit rund 30 anderen (post)migrantischen Organisationen die…

Bundesweites Netzwerk von Migrantenorganisationen setzt sich für Teilhabe von Menschen mit Fluchtgeschichte ein

| Allgemein, Pressemitteilung | Keine Kommentare

Am 20./21.September 2019 treffen sich Vertreter*innen aus Migrant*innenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit aus 34 Städten in Halle (Saale), um mit Gästen aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft über Perspektiven auf das Zusammenleben…

MiSO-Netzwerk: „Rechtsextremismus geht uns alle an“

| Allgemein, Pressemitteilung MiSO Netzwerk, Stellungnahme | Keine Kommentare

BV NeMO lokal: Unser Mitgliedsverbund in Hannover, MiSO e.V., hat anlässlich des rechtsextremistischen Mordes am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke und aufgrund der aktuelle Kriminalisierung der Seenotrettung im Mittelmeer eine Resolution…

BV NeMO wächst weiter: Sechs neue Mitglieder

| Allgemein, Mitgliederversammlungen, Pressemitteilung | Keine Kommentare

Berlin. Der Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen e.V. (BV NeMO) mit Sitz in Dortmund und Berlin hat seit dem 18. Mai 2019 in sechs weiteren Städten Mitglieder. Damit sind aktuell mehr…

Lübeck: Interkultureller Jugendleiter*in Grundkurs

Oktober 13 @ 08:00 - Oktober 19 @ 17:00

Das House of Resources -Haus der Kulturen, zusammen mit der djo-Jugendfreizeitstätte Bosau und mit der Alevitischen Gemeinde Lübeck e.V. bietet eine Grundausbildung zur*m Jugendgruppenleiter*in an. Jugendleiter*innen übernehmen die Verantwortung für…

Lesung „Ums Überleben kämpfen“ in Hildesheim

November 2

1. Interkulturelles Theaterfestival München

November 5 - November 9

Im Rahmen des Projektes „Gemeinsam vielfältig – Stadtteilkultur verbindet“ unterstützt der Verbundspartner MORGEN gemeinsam mit dem Münchner Kulturreferat (Abt. 2-3) die Initiative von MO sowie den Stadtteilkulturhäusern Milbertshofen und Kulturzentrum…

Interkultureller Jahresrückblick – Brücke der Kulturen Hildesheim e.V.

November 9 @ 17:00 - 20:30

Informationen gibt es hier. 

 

Alle Veranstaltungen anzeigen