Lokale Verbünde von Migrantenorganisation

In vielen Kommunen und Regionen schließen sich Migrantenorganisationen herkunfts- und kulturübergreifend, säkular, parteipolitisch neutral, demokratisch und auf Teilhabe in der Gesellschaft ausgerichtet, zu lokalen Verbünden zusammen. Damit schaffen sie einen modernen und neuen Typus von migrantischer Organisation, um für die sozio-kulturellen Belange von Menschen mit Migrationshintergrund vor Ort tätig zu werden.

Bundesverband NEMO

NEMO ist ein bundesweiter Verband lokaler Verbünde von Migrantenorganisationen. Der Bundesverband dient seinen Mitgliedern als Plattform, in der sie sich austauschen und bundesweit zusammenarbeiten. Er bündelt die Kompetenzen der Mitglieder, unterstützt diese in der Entwicklung und vertritt ihre Interessen auf Bundesebene. Er ist bundesweit im Bereich der migrationspolitischen Arbeit tätig und Ansprechpartner und Politikberater in Fragen der Migration, Teilhabe und Entwicklungszusammenarbeit.

397
Migrantenorganisationen
67
Herkunftsländer
10
Verbünde
7
Bundesländer

NEMO unterstützt im Modellprojekt samo.fa in 30 Städten mit 30 lokalen Partnern die ehrenamtlich Aktiven in der Flüchtlingsarbeit

| Allgemein | Keine Kommentare
Die Zahl der nach Deutschland Geflüchteten ist seit Sommer 2015 sehr stark angestiegen. Städte und Kreise sind herausgefordert, denn in den nächsten Jahren wird die Sicherung von Unterkunft, Lebensbasis und Schutz Aufgaben des Zugangs...
Zweite Kooperationstagung in Berlin.

samo.fa: zweitägige Kooperationstagung in Berlin

| Bundesfachtagung, NEMO Projekt, SDA | Keine Kommentare
Das Projekt „Stärkung der Aktiven“, SDA, heißt seit der zweiten Kooperationstagung „Stärkung der Aktiven aus Migrantenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit“, kurz samo.fa.. Rund sechzig Vertreter von einundvierzig Partnerorganisationen NEMOs aus ganz...
K1600_IMG_1440

PM – Bundestagung „Verbünde vor Ort wirksamer machen“

| Allgemein | Keine Kommentare
Der Bundesverband NEMO lud unter dem Titel „Verbünde vor Ort wirksamer machen“ zur Bundestagung zum Haus der Kulturen nach Braunschweig ein. Der Einladung folgten 58 Teilnehmer aus 36 sozio-kulturellen Organisationen...
IMG_1312

Einführungsveranstaltung zum bundesweiten NEMO Projekt „SDA – Stärkung der Aktiven / Ehrenamtlichen in der Arbeit mit Geflüchteten“

| Allgemein, NEMO Projekt, Pressemitteilung, SDA | Keine Kommentare
Der Bundesverband NEMO stellte am 04.04.2016 in einer Einführungsveranstaltung im Haus der Vielfalt in Dortmund das bundesweite Projekt „SDA - Stärkung der Aktiven/Ehrenamtlichen in der Arbeit mit Geflüchteten“ vor. Es...
IMG_1312

Einführungsveranstaltung zum bundesweiten NEMO Projekt „SDA – Stärkung der Aktiven / Ehrenamtlichen in der Arbeit mit Geflüchteten“

| Allgemein, NEMO Projekt, Pressemitteilung, SDA | Keine Kommentare
Der Bundesverband NEMO stellte am 04.04.2016 in einer Einführungsveranstaltung im Haus der Vielfalt in Dortmund das bundesweite Projekt „SDA - Stärkung der Aktiven/Ehrenamtlichen in der Arbeit mit Geflüchteten“ vor. Es...
A_IMG_7932d

PM: Bundesverband NEMO gegründet

| Meilensteine, Mitgliederversammlungen, Pressemitteilung, Vorstandswahlen | Keine Kommentare
Neun lokale Dachverbände und Verbünde von Migrantenorganisationen aus sieben Bundesländern haben gemeinsam in Dortmund den „Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen e.V. (NEMO) gegründet. Die lokalen Dachverbände vertreten 313 Migranteneinzelorganisationen herkunfts- und...
NEMO_logo

PM: Bundesverband NEMO wird gegründet

| Pressemitteilung | Keine Kommentare
Am 17.09.2015 gründet sich der Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen (NeMO). Erstmals schließen sich 9 lokale Dachverbände von Migrantenorganisationen aus 7 Bundesländern bundesweit zusammen. Die lokalen Dachverbände vertreten 313 Migrantenorganisationen herkunfts-...
Logo mit Namen

5 Jahre MiSO – Terminverlegung!

| Allgemein, Pressemitteilung MiSO Netzwerk | Keine Kommentare
Das MigrantInnenSelbstorganisationen-Netzwerk Hannover e.V. muss seine morgige Großveranstaltung im Rathaus absagen. Anlässlich des fünfjährigen Bestehens des Netzwerkes war u.a. eine Podiumsdiskussion über politische und gesellschaftliche Teilhabe von MigrantInnen sowie die Situation der Flüchtlinge...

Demnächst.

Demnächst.